K.O. für Sirzenich und Stadtkyll


A-Ligist schnuppert auch gegen Eisbachtal an der Sensation - Weite Reise für Schneifel-SG an die Sieg bleibt ohne Ertrag.

Auf dem Kunstrasenplatz in Udelfangen fehlte nicht viel – und der A-Liga-Aufsteiger SV Sirzenich hätte auch dem zwei Klassen höher angesiesdelten Rheinlandligisten Sportfreunde Eisbachtal den Zahn gezogen. Unterm Strich stand dann aber ein 1:3. Joshua Bierbrauer brachte den SVS in der 24. Minute in Front, hatte wenig später die große Gelegenheit zum 2:0. Nach einer Ecke glich der Gast aus dem Westerwald aus (Jannik Ernet, 48.). Manuel Haberzettl (78.) und Robin Noppe (83.) trafen danach. Bis in die Schlussphase hatte das Team von Trainer Helmut Gorholt gute Chancen, musste sich nach großem Kampf jedoch geschlagen geben.

Sirzenichs Trainer Helmut Gorholt:

Mittwoch 15.11.17 21:57 Uhr|Autor: Andreas Arens/Lutz Schinköth

Seniorenfussball

nächstes AH-Spiel

Keine Termine
zur Webseite des Fördervereins des Sirzenicher Jugendfussballs

Vereinsspielplan

 

aktuelles Heimspiel

 

Besucher

934070
Heute837
Gestern1366
Diese Woche3843
Diesen Monat19223
Gesamt934070
US
UNITED STATES
US
Angemeldete Benutzer: 0
Gäste: 193
Registrierte Benutzer: 6
Zum Seitenanfang