Im ersten Spiel unter dem neuen Trainergespann Thomas "Tom" Stemper und Henning "Heini" Schmitz gelang der AH des SV Sirzenich ein glatter 3:0 (2:0)-Auswärtssieg in Morscheid. Tim Berg traf in seinem erst zweiten AH-Spiel überhaupt von der Strafraumgrenze mit der Pike zur 1:0-Führung. Die Vorlage kam von Tom Stemper.
Kapitän Henning Schmitz erhöhte mit einem Traumtor auf 2:0: Er feuerte den Ball volley aus 25 Metern ins gegnerische Gehäuse. Auf Vorlage von Jens Roth vollstreckte Tom Stemper zum 3:0-Endstand und lobte anschließend sein Team: "Da waren heute ein paar schöne Spielzüge dabei."
Seine Premiere für die AH gab Jan Mautsch. Der ledige Speditionskaufmann wohnt in Trier und spielt seit der D-Jugend für den SVS. Aus zeitlichen Gründen wechselte er von der ersten Mannschaft zur AH und kann nach eigener Aussage "alle Positionen im Defensivbereich" spielen.
Bericht: Marcus Hormes