Kreispokalendspiel erreicht und Kreismeisterschaft gewonnen..

Die Mannschaft der Woche in unserer Jugendfußballabteilung ist zweifelsohne unsere E1,am vergangenen Mittwoch im Halbfinale des Kreispokals konnte man mit einem 2-0 Erfolg bei der JSG Ehrang-Pfalzel I in Trier-Pfalzel den Einzug in das Kreispokalfinale feiern und nur drei Tage später wurde man überraschend auch noch Kreismeister der E-Jugend im Fußballkreis Trier-Saarburg.

Mit einem 9-3 (!) Auswärtssieg bei der E1 vom FSV Trier-Tarforst legte man vor und machte sich anschl. auf dem Weg nach Niedermennig, wo der Tabellenführer, die JSG Osburg I gastierte um der JSG Saar-Mosel Kanzem die Daumen zu drücken, da man auf einen Sieg der Gastgeber angewiesen war. Spannender hätte ein Krimi nicht sein können, nach 2-0 Führung der Gäste aus Osburg sah alles danach aus das der diesjährige Kreismeister JSG Osburg heißt, aber im Fußball ist bekanntlich alles möglich, die JSG Saar-Mosel konnte das Spiel „drehen“ und konnte das Spiel dann noch mit 3-2 für sich entscheiden, somit war unser E1 KREISMEISTER.
Gratulation an die Mannschaft und das Trainerteam.

Unsere E2 musste bei der DJK St. Matthias II in Trier-Feyen leider eine 2-4 Niederlage einstecken, somit sind die letzten Chancen auf den Staffelsieg leider vertan, aber trotzdem eine hervorragende Saison der Mannschaft von Coach Jörg Hild, die ausschl. mit dem E-Jugendjahrgang spielt.

Beide D-Jugendteams gaben sich im Rennen um den Staffelsieg keine Blöße, die D2 gewann bereits Freitags ihr Heimspiel gegen die JSG Ehrang/Pfalzel II mit 4-2, zur Halbzeit lag man noch mit 0-1 zurück, jetzt gilt es das letzte Spiel in Ruwer zu gewinnen und die Truppe von Trainer Ralf Schneider kann die Meisterschaft feiern. Auch die D1 konnte ihr Heimspiel gegen Eintracht Trier III mit 3-0 gewinnen, hier sind noch zwei Spieltage zu absolvieren,nach wie vor liegt man hier punktgleich an der Tabellenspitze mit der D1 vom SV Trier-Irsch.

Bereits donnerstags musste unsere C1 in der C-Jugendbezirksliga ran, gegen die DJK St. Matthias empfing man den erwartet starken Gegner, von dem man sich leistungsgerecht 1-1 trennte, die war der erste Punktverlust in der Rückrunde. Punktgleich mit dem FSV Salmrohr steht man hier weiterhin an der Tabellenspitze, am kommenden Samstag geht es zum Spitzenspiel nach Saarburg, wo der Dritte der Tabelle das Teams von Elmar Klodt empfängt und mit einem Sieg zu unserer Mannschaft aufschließen kann.

Unsere beiden ältesten Jahrgänge hatten ein nicht so erfolgreiches Wochenende, die B-Jugend unterlag beim Tabellenführer der Kreismeisterstaffel DJK St. Matthias mit 0-5 , die A-Jugend verlor zu Hause in Godendorf deutlich gegen die JSG Schneifel Stadtkyll mit 0-4 und muss weiterhin um den Klassenerhalt zittern. Am Montag 08.05.17. um 20.30 Uhr in Godendorf steht hier ein ganz entscheidendes Nachholspiel gegen die JSG Ehrang II an, gegen den direkten Kontrahenten und Tabellennachbarn wäre ein Sieg enorm wichtig um einen großen Schritt zu machen auch nächste Saison Bezirksliga zu spielen.


 

Seniorenfussball

nächstes AH-Spiel

SV Sirzenich - AH Ernzen/F./B.
Donnerstag 03.05.2018 19:30 Uhr
in Sirzenich
zur Webseite des Fördervereins des Sirzenicher Jugendfussballs

Vereinsspielplan

 

aktuelles Heimspiel

 

Besucher

106329
Heute380
Gestern864
Diese Woche3565
Diesen Monat25247
Gesamt1063297
?
?
UNKNOWN
Angemeldete Benutzer: 0
Gäste: 18
Registrierte Benutzer: 6
Zum Seitenanfang