Nach langer Sommerpause sind mittlerweile auch unsere Juniorenteams in die neue Saison gestartet, zwei Spieltage sind bereits absolviert…

Es gab bis dato wohl noch kein Saisonstart der erfolgreicher war, von 21 absolvierten Spielen gibt es sage und schreibe erst eine Niederlage zu verzeichnen.

Die A-Jugend startete mit zwei Unentschieden in die neue Bezirksligasaison, bei der JSG Stahl/Mötsch und am zweiten Spieltag im Heimspiel gegen die JSG Prümerland hieß es am Ende 0-0 bzw. 2-2. Unsere B-Jugend mit dem neuen Trainerteam Mario Maes/Kevin Endres konnten mit zwei Siegen in die Saison starten, am ersten Spieltag im Heimspiel und Lokalderby gegen die JSG Langsur/Igel-Zewen konnte man mit 2-1 gewinnen, am 2. Spieltag bei der FSG Ehrang/Pfalzel fuhr man auswärts einen 5-1 Sieg ein.

In der C-Jugendbezirksliga startete unsere C1 mit einem 4-2 Auswärtssieg bei der JFV Vulkaneifel in Ellscheid und trennte sich im ersten Heimspiel gegen den FC Bitburg 2-2 Unentschieden. Erfolgreich startet auch die C2 mit Trainer Alain Heylen, zum Saisonstart konnte man ungefährdet gegen die DJK St. Matthias II mit 10-1 gewinnen, im darauffolgenden Spiel gegen de VFL Trier II siegte man dann mit 3-0 und steht nach zwei Spieltagen schon an der Tabellenspitze. Unsere C3 startete erfolgreich mit einem 2-1 Sieg gegen die JSG Wincheringen im Heimspiel in Welschbillig, verlor aber leider im ersten Auswärtsspiel bei TuS Mosella Schweich II mit 2-4.

Wie unsere A-Jugend startete auch unsere D2 mit zwei Unentschieden, jeweils 0-0 spielte die Truppe von Trainer Werner Richertz gegen die FSG Ehrang/Pfalzel II , sowie auswärts bei der JSG Ruwertal II. Die D1 startete in der Qualistaffel zur Kreismeisterstaffel mit zwei Siegen, mit 21-1 ! siegte man in Sirzenich gegen die JSG Pellingen und legte am 2. Spieltag bei der JSG Saar-Mosel in Konz mit einem 3-1 Auswärtssieg nach.

Unser E1 konnte auch mit zwei Erfolgen starten , im Heimspiel gegen die JSG Mittelmosel I siegte man mit 10-1 und am zweiten Spieltag musste man zum stark eingeschätzten VFL Trier I , hier konnte man auswärts mit 4-2 gewinnen.
Auch die E2 mit Neu-Trainer Chris Ehlen legte los wie die Feuerwehr, im internen Spiel gegen die eigene E3 konnte man mit 13-0 gewinnen und im darauffolgenden Spiel bei der JSG Könen II konnte man mit 4-2 den zweiten Saisonsieg einfahren.

Die Jüngsten standen dem nichts nach, auch wenn in der F-Jugend noch ohne Punktwertung gespielt wird, werden die Tore trotzdem gezählt und in allen drei Spielen der F1 wie F2 schossen unsere Kids mehr Tore als der Gegner..


Seniorenfussball

nächstes AH-Spiel

Keine Termine
zur Webseite des Fördervereins des Sirzenicher Jugendfussballs

Vereinsspielplan

 

aktuelles Heimspiel

 

Besucher

981268
Heute472
Gestern858
Diese Woche6594
Diesen Monat21455
Gesamt981268
US
UNITED STATES
US
Angemeldete Benutzer: 0
Gäste: 33
Registrierte Benutzer: 6
Zum Seitenanfang