Trotz der sehr anstrengenden ersten Tage fand sich eine engagierte Gruppe am Morgen für eine Laufeinheit am Strand ein:

Danach genoss die Reisegruppe einen chilligen Tag am Pool und Strand. Nachdem wir erfuhren, dass das U19-Team aus den USA, gegen die wir das eindrucksvolle Testspiel am ersten Tag bestritten hatten, das Finale erreicht hatte reiste ein Teil unserer Reisegruppe als "Fan-Support" nach Pineda de Mar, um die Mannschaft im Finale lautstark zu unterstützen. Dies gelang bis ins Elfmeterschießen, das die Amerikaner für sich entschieden und so als Turniersieger gefeiert wurde.
Mit einem Feuerwerk endete die Siegerehrung und Abschlussfeier des Turniers und wir kehrten in der Nacht zurück zum Hotel.