News

„Westenergie aktiv vor Ort“ unterstützt den SVS


Der Ausschank im Sportheim des SV Sirzenich war in die Jahre gekommen. Die Ausstattung, welche eine zusammengewürfelte Ansammlung aus Holzschränken und Regalen darstellten, sowie der nicht mehr zeitgemäße hygienische Zustand des Raums, machten eine Renovierung unumgänglich. In etlichen Arbeitsstunden haben freiwillige Helfer die Elektroinstallation ertüchtigt, sowie dem Raum einen neuen Anstrich gegeben.
Neue Küchenschränke und Wandborde verliehen dem Raum neuen Glanz.

Wir danken allen Helfern sowie dem Projektpaten Henning Schmitz, Mitarbeiter von Westnetz Trier, der seinen Arbeitgeber erfolgreich um die Förderung gebeten hat.


Bei „Westenergie aktiv vor Ort“ handelt es sich um eine Initiative von Westenergie, bei der sich Mitarbeiter in ihrer Freizeit für ihre Mitmenschen engagieren. Wer selbst die Ärmel hochkrempelt und sich für einen guten Zweck in seinem Heimatort einbringt, erhält bis zu 2.000 Euro für das Projekt. Westenergie unterstützt so das soziale und ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter.

 

 

 


Info für alle Trainer und Betreuer


der Belegungsplan für den Winter hat sich etwas verändert. Aufgrund der fehlenden Alternative in Godendorf wurden die A- und B-Juniorenmannschaften der JSG in den Belegungsplan der Sportanlage Udelfangen eingetaktet.

Die SG Sauertal trainiert nicht mehr in Udelfangen.

 

Den aktuellen Belegungsplan finden Sie hier:

Platzbelegung

 


Geimpft, genesen oder getestet – die 3G-Regel greift auch ab sofort bei Heimspielen.

Am Eingang der Sportanlage ist bitte eines der folgenden Dokumente vorzulegen:

  • Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung (Impfpass oder digital)
  • Nachweis einer vollständigen Genesung einer Corona-Infektion 
  • Nachweis eines aktuellen negativen Corona-Tests (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 24 Stunden)

Personen die keinen Nachweis erbringen, ist der Zutritt zur Sportanlage leider NICHT gestattet, auch wenn sie begleitende Eltern sind.

Nicht immunisierte Schüler sind davon ausgenommen, da für sie in den Schulen Testpflicht besteht.

Diese strengen Auflagen müssen eingehalten werden, damit die Sicherheit aller Zuschauenden in Bezug auf den Infektionsschutz sichergestellt werden kann. Zur Überprüfung des 3G-Status aller bitten wir, die oben beschriebenen Maßnahmen zu berücksichtigen, um den Einlass zum Sportgelände möglichst schnell und reibungslos zu gestalten.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

 


 
   

Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen.

 

Die Jahreshauptversammlung 2020 des SV Sirzenich 1986 e.V. fand am Donnerstag den 27. August 2020, um 19:30 Uhr im Vereinsheim statt.

Auf die Berichte des 1. Vorsitzenden sowie der Abteilungsleiter Seniorenfussball, Juniorenfussball und Breitensport folgte der Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer.
Von den Kassenprüfern wurde eine einwandfreie Buchführung bescheinigt so das einer Entlastung des Vorstands einstimmig zugestimmt wurde.

Die Neuwahl des Vorstands erbrachte folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender   Peter Fuxen
2. Vorsitzender   Reiner Zillhart
Kassierer   Felix Opitz
Schriftführer   Ditmar Kraus
Abteilungsleiter Seniorenfussball   Armin Bierbrauer
Abteilungsleiter Jugendfussball   Jörg Hild
Abteilungsleiterin Breitensport   Sandra Fuxen
Öffentlichkeitsarbeit/Datenschutzbeauftragter   Bernd Sutschet
interne Angelegenheiten   Lydia Klodt
Beisitzer   Aleks Klodt
Beisitzer   Rosario Avanzato
Beisitzer/Verantwortlicher Clubhaus   Karl-Heinz Meyer

Als neuer Abteilungsleiter Seniorenfussball konnte Armin Bierbrauer gewonnen werden. Armin engagiert sich ausserdem als Betreuer der 1. Mannschaft und ist als Gesundheitsbeauftragter für die Umsetzung und Einhaltung der Regeln im Bezug auf COVID-19 verantwortlich. 
Der bisherige Abteilungsleiter Rosario Avanzato bleibt dem Vorstand als Beisitzer und Ehrenamtsbeauftragter erhalten.

Nach langen Jahren konnte die Stelle des Abteilungsleiters Jugendfussball wieder mit Jörg Hild besetzt werden. Jörg ist seit langem im Jugendbereich des SV Sirzenich tätig.
Unterstützt wird er von Andy Schupp welche sich ebenfalls schon sehr lange für den SVS ehrenamtlich engagiert.

Die Betreuung des Clubhauses wird zukünftig von Karl-Heinz Meyer geleitet. Karl-Heinz ist ein treuer Zuschauer bei den Seniorenspielen des SVS und hat sich bereit erklärt als Mitglied des Vorstands die Gastronomie im Clubhaus zu managen.

Wir danken Carmen Claes und Alexander Ziewers für Ihre längjährige Vorstandsarbeit, leider konnten Sie aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl antreten. 

- der Vorstand -  


Unterkategorien

Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team

SVS bei FUPA

... lade Modul ...

nächstes AH-Spiel

Keine Termine

Vereinskollektion


Ticketshop 120x240

 

Vereinsspielplan

 

zur Webseite des Fördervereins des Sirzenicher Jugendfussballs

aktuelles Heimspiel

 

Besucher

268474
Heute346
Gestern757
Diese Woche4014
Diesen Monat18943
Gesamt2684740
US
UNITED STATES
US
Angemeldete Benutzer: 0
Gäste: 15
Registrierte Benutzer: 7
Zum Seitenanfang