Geimpft, genesen oder getestet – die 3G-Regel greift auch ab sofort bei Heimspielen.

Am Eingang der Sportanlage ist bitte eines der folgenden Dokumente vorzulegen:

  • Nachweis einer vollständigen Corona-Impfung (Impfpass oder digital)
  • Nachweis einer vollständigen Genesung einer Corona-Infektion 
  • Nachweis eines aktuellen negativen Corona-Tests (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 24 Stunden)

Personen die keinen Nachweis erbringen, ist der Zutritt zur Sportanlage leider NICHT gestattet, auch wenn sie begleitende Eltern sind.

Nicht immunisierte Schüler sind davon ausgenommen, da für sie in den Schulen Testpflicht besteht.

Diese strengen Auflagen müssen eingehalten werden, damit die Sicherheit aller Zuschauenden in Bezug auf den Infektionsschutz sichergestellt werden kann. Zur Überprüfung des 3G-Status aller bitten wir, die oben beschriebenen Maßnahmen zu berücksichtigen, um den Einlass zum Sportgelände möglichst schnell und reibungslos zu gestalten.

Vielen Dank für Euer Verständnis.